Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Zwei studentische Hilfskräfte für die Geräteausleihe des ZIM gesucht
    Das ZIM sucht für den Bereich Geräteausleihe, zum nächstmöglichen Termin, zwei engagierte... [mehr]
  • Zoom: Warteraum als Standard aktiviert!
    Bitte beachten Sie, dass ab sofort der Warteraum im Standard für alle Meetings aktiviert ist. Sie... [mehr]
  • Update auf den Zoom Client Version 5 obligatorisch
    Bitte beachten Sie, dass es ab dem 30.5.2020 zwingend erforderlich ist, den Zoom Client ab Version... [mehr]
  • Phishing-Welle
    Es sind aktuell vermehrt Phishing Mails mit dem Betreff "Sicherheitsalarm. Hacker kennen das... [mehr]
  • Neuer Dienst: CryptPad
    Mit CryptPad steht Ihnen ab sofort ein webbasierter, verschlüsselter neuer Dienst des ZIM zur... [mehr]
zum Archiv ->

Ausbildung im ZIM

Ihr Start in das Berufsleben!

Werden Sie bei uns Fachinformatiker/in

Das ZIM bietet jedes Jahr Ausbildungsplätze zur Fachinformatikerin bzw. zum Fachinformatiker an.

Wir suchen Sie, wenn Sie

  • die Fachoberschulreife oder Fachhochschulreife besitzen oder anstreben,
  • Spaß an der Arbeit mit Computern haben,
  • Interesse an technischen Systemen und Abläufen zeigen,
  • gerne logisch Denken,
  • Sorgfalt und Genauigkeit walten lassen und
  • die Fähigkeit zu Teamwork und zu selbstständigem Arbeiten besitzen

Wenn Sie davon gewisse Dinge nicht erfüllen: Auch nicht schlimm - sie wollen ja auch noch etwas lernen! ;)

Systemintegration? Anwendungsentwicklung?

Den Ausbildungsberuf Fachinformatiker/in gibt es in zwei verschiedenen Spezialisierungen: Systemintegration und Anwendungsentwicklung. Über die Unterschiede können Sie sich auf den zentralen Ausbildungsseiten der Universität informieren.

Jedoch in kurz: In der Fachrichtung Systemintegration planen, erstellen und pflegen Netze und Hardware, schulen und beraten Kunden. In der Fachrichtung Anwendungsentwicklung analysieren Sie Abläufe und Verfahren und erstellen bzw. programmieren Software.

Wir bilden in der Regel derzeit Systemintegratoren aus - wenn Sie jedoch lieber die Fachrichtung Anwendungsenwicklung erlernen wollen, so bewerben Sie sich bitte trotzdem bei uns. 

Was bieten wir an?

  • vielseitige Ausbildung in mehreren Abteilungen
  • moderne Arbeitsplatzausstattung mit Laptop, etc.
  • die Einbindung in praxisnahe Projekte
  • den Besuch ergänzender Vorlesungen
  • flexible Arbeitszeiten
  • befristete Übernahme bei guten Noten
  • junges Arbeitsumfeld
  • gutes Betriebsklima

Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen zur Ausbildung haben oder gerne informiert werden möchten, wenn der nächste Bewerbungszeitraum beginnt, schreiben Sie uns doch einfach eine kurze E-Mail an: tmarx{at}uni-wuppertal.de