Statistical Package for the Social Sciences ist ein weit verbreitetes Statistikpaket, insbesondere für die Sozialwissenschaften.

Für das Statistikpaket SPSS besteht seit vielen Jahren ein Rahmenvertrag für die Betriebssysteme Windows, Mac OS und Linux. SPSS kann an alle Hochschulangehörige - auch Studierende - gegen eine jährliche Lizenzgebühr abgegeben werden. Die Nutzung der Software ist ausschließlich in nicht kommerzieller (!) Forschung und Lehre erlaubt.

Der Rahmenvertrag beinhaltet

  • Statistics Base, Advanced Statistics, Bootstrapping, Categories, Complex Samples, Conjoint, Custom Tables, Data Preparation, Decision Trees, Direct Marketing, Exact Tests, Forecasting, Missing Values, Neural Networks, Regression,
  • Amos
  • sowie Sample Power, Visualization Designer, Data Collection Author, Data Collection Interviewer, Data Collection Translation and TextAnalytics for Surveys.

Die Lizenzen haben eine 13-monatige Laufzeit vom 1. September bis zum 30. September des Folgejahres.

Die meisten Fehlermeldungen von IBM haben eine Fehlernummer (z.B.: error 2072 symptom 4). Googelt man diese zusammen mit dem Wort SPSS findet man meist direkt eine sogenannte Technote. Diese beschreibt das Problem, die Ursache und liefert einen Lösungsvorschlag mit Anleitung. Falls hiermit die Lösung Ihres Problems nicht gelingen sollte, wenden Sie sich bitte das IT-Support-Team der Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften, it-fk2[at]uni-wuppertal.de, Tel. 2359.

Die Beschaffung der Lizenzen erfolgt über das Softwareportal.

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Webseiten.

Weitere Infos über #UniWuppertal: