Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Account - Team krankheitsbedingt nur eingeschränkt erreichbar
    Aufgrund von Krankheit ist unser Accountbereich leider derzeit nur eingeschränkt besetzt.  ... [mehr]
  • Zugang zu lynda.com abgestellt
    Leider ist der Zugriff auf Video-Tutorials auf dem Webportal von lynda.com ab sofort nicht mehr... [mehr]
  • Studentische Hilfskraft für die Benutzerberatung des ZIM (9h Woche) gesucht
    Das ZIM sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (SHK) für den Helpdesk... [mehr]
  • Aktuelle Information zur Schadsoftware Emotet
    Gefälschte E-Mails im Namen von Freunden, Nachbarn oder Kollegen gefährden im Moment ganze... [mehr]
  • Geräteausleihe: Derzeit keine Ausgabe von Apple Endgeräten möglich
    Derzeit ist keine Ausleihe von Apple Endgeräten möglich. Dies betrifft die iPad Pros sowie den iPad... [mehr]
zum Archiv ->

Außerschulisches BF-Praktikum zum Seminar "Planung und Gestaltung von E-Learning-gestützten Lernumgebungen"

im Bereich E-Learning: Lehren und Lernen mit digitalen Medien

Arbeitszeit/Leistungspunkte:

Arbeitszeit/Leistungspunkte:

Workload: 6 LP | 120 h | 1 SWS: Begleitende Reflexionsgespräche

Praktikumsverantwortliche/-zuständige:

Dr. Heike Seehagen-Marx

Zuordnung zu Einrichtung:

Modul BIL 102 Berufsfeldpraktikum

Inhalt:

Zuordnung zu Einrichtungen School of Education - BIL 102 - Berufsfeldpraktikum

Das Praktikum im Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung im Bereich E-Learning und Qualifizierung eröffnet den Studierenden konkrete berufliche Perspektiven außerhalb des Schuldienstes und gewährt einen Blick in die für den Lehrberuf relevanten außerschulischen Tätigkeitsfelder. Dazu gehören vielfältige Serviceleistungen im Kontext der digitalen Lehre. Die Studierenden haben hier die Gelegenheit, theoretische und praktische Kenntnisse zur Konzeption, Entwicklung und Erstellung von digitalen Lehr-/ Lernmodulen zu erwerben. Darüber hinaus erhalten die Studierenden Möglichkeiten zur Entwicklung einer professionsorientierten Perspektive für das weitere Studium sowie Unterstützung bei der Reflexion der eigenen Berufswahl.

 

Ablauf:

1. Praktikum mit mindestens 120 Stunden und mind. 20 Tagen

2. Begleitende Reflexionsgespräche im Umfang von 1 SWS

3. Erstellen eines Praktikumsberichtes nach Vorgaben (E-Portfolio)

4. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie für dieses Modul BIL 102 6LP

 

 

Ort:

Bergische Universität Wuppertal
Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung (ZIM)
E-Learning, Schulung & Qualifikation
Raum: T.11.20
Tel.: 0202 - 4392028

Fragen zum Praktikum

Ihre Anfrage/Anmeldung richten Sie bitte an:

Dr. Heike Seehagen-Marx

Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung
Raum: T.11.20
Tel.: 0202 - 439 2028
E-Mail: h.seehagen-marx{a}uni-wuppertal.de