Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Phishing-Mails: "E-Mail-Sicherheits-aktualisieren"
      Derzeit sind E-Mails in Umlauf,die über ein "Sicherheitsupdate für das E-Mail-System" berichten. ... [mehr]
  • Campus App: WiWi-Studierende ab WS19/20 ohne Notenansicht
    Wie uns von der Universitätsverwaltung mitgeteilt wurde, werden die Prüfungsleistungen der... [mehr]
  • Phishing-Mails "Mitteilung der Universität Wuppertal / Rektorat"
    Derzeit sind E-Mails in Umlauf, die auf den ersten Blick so wirken, als seien sie vom Rektorat.... [mehr]
  • Moodle Wartungsarbeiten beendet
    Moodle ist nun wieder erreichbar. Mit freundlichen Grüßen Ihr Zentrum für Informations- und... [mehr]
  • Trojaner innerhalb der Phishing Mails im Umlauf
    Es sind aktuell vermehrt Phishing Mails mit folgendem Inhalt im Umlauf:Von: eFax DienstBetreff:... [mehr]
zum Archiv ->

Außerschulisches BF-Praktikum zum Seminar "Planung und Gestaltung von E-Learning-gestützten Lernumgebungen"

im Bereich E-Learning: Lehren und Lernen mit digitalen Medien

Arbeitszeit/Leistungspunkte:

Arbeitszeit/Leistungspunkte:

Workload: 6 LP | 120 h | 1 SWS: Begleitende Reflexionsgespräche

Praktikumsverantwortliche/-zuständige:

Dr. Heike Seehagen-Marx

Zuordnung zu Einrichtung:

Modul BIL 102 Berufsfeldpraktikum

Inhalt:

Zuordnung zu Einrichtungen School of Education - BIL 102 - Berufsfeldpraktikum

Das Praktikum im Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung im Bereich E-Learning und Qualifizierung eröffnet den Studierenden konkrete berufliche Perspektiven außerhalb des Schuldienstes und gewährt einen Blick in die für den Lehrberuf relevanten außerschulischen Tätigkeitsfelder. Dazu gehören vielfältige Serviceleistungen im Kontext der digitalen Lehre. Die Studierenden haben hier die Gelegenheit, theoretische und praktische Kenntnisse zur Konzeption, Entwicklung und Erstellung von digitalen Lehr-/ Lernmodulen zu erwerben. Darüber hinaus erhalten die Studierenden Möglichkeiten zur Entwicklung einer professionsorientierten Perspektive für das weitere Studium sowie Unterstützung bei der Reflexion der eigenen Berufswahl.

 

Ablauf:

1. Praktikum mit mindestens 120 Stunden und mind. 20 Tagen

2. Begleitende Reflexionsgespräche im Umfang von 1 SWS

3. Erstellen eines Praktikumsberichtes nach Vorgaben (E-Portfolio)

4. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie für dieses Modul BIL 102 6LP

 

 

Ort:

Bergische Universität Wuppertal
Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung (ZIM)
E-Learning, Schulung & Qualifikation
Raum: T.11.20
Tel.: 0202 - 4392028

Fragen zum Praktikum

Ihre Anfrage/Anmeldung richten Sie bitte an:

Dr. Heike Seehagen-Marx

Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung
Raum: T.11.20
Tel.: 0202 - 439 2028
E-Mail: h.seehagen-marx{a}uni-wuppertal.de