Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

News

  • Account-Sperrungen wegen abgephishter Zugangsdaten
    Leider mussten heute ca. 40 ZIM-Accounts gesperrt werden, da die Passwörter der betroffenen Accounts... [more]
  • Phishing-Mails im Umlauf!
    Es sind aktuell vermehrt Phishing Mails im Umlauf. Mittels einer hinter einem Link hinterlegten,... [more]
  • Studentische Hilfskraft "Digitale Medien in der Hochschullehre"
    Studentische Hilfskraft gesucht! [more]
  • Campus App: Update mit Corona- und Studienstart-Infos
    Update bringt Infos zu Corona-Beschränkungen und zum digitalen Studienstart [more]
  • sciebo - eingeschränkte Erreichbarkeit
    Aufgrund von sehr hoher Auslastung am Standort Münster kann der derzeit zu Verbindungsproblemen mit... [more]
go to Archive ->

Aktuelle Informationen des ZIM im Rahmen der Maßnahmen der BUW zu COVID-19/Corona-Virus

Die derzeitigen Einschränkungen im öffentlichen Raum zum Schutz der Bevölkerung vor dem Corona-Virus gehen einher mit einer bisher beispiellosen Nachfrage nach digitalen Angeboten und Räumen. Aus diesem Grund hat das ZIM die digitalen Systeme der BUW für die intensivere Nutzung durch die Uni@Home vorbereitet. 

Erreichbarkeit unserer Mitarbeiter*innen:

Die Benutzerberatung ist immer Dienstags u. Donnerstags zwischen 10 - 14 Uhr vor Ort für Sie geöffnet. Bitte tragen Sie zu Ihrem Schutz und dem Ihrer Mitmenschen beim Besuch in der Benutzerberatung einen Mundschutz. 

Das Internetcafé sowie alle IT-Schulungsräume sind derzeit bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die meisten unserer Mitarbeiter*innen sind seit dem 18.03.2020 im Home Office.

Die Geräteausleihe steht zur Zeit nur eingeschränkt zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihr Anliegen, die nicht die persönliche Unterstützung der Mitarbeiter*innen vor Ort erfordern, bevorzugt an die folgende E-Mail Adresse: zimber@uni-wuppertal.de oder rufen Sie uns unter 0202 / 439 - 3295 an.

Damit Ihre Anfrage die für sie vorgesehenen Mitarbeiter*innen erreicht und von diesen bestmöglich bearbeitet werden kann, bitten wir darum, Ihr Problem so detailliert wie möglich zu schildern. So helfen Sie uns, dass Ihre Anliegen schnell beantwortet werden können.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es aufgrund der Menge an Anfragen und der Art des Anliegens zu verzögerten Bearbeitungszeiten kommen kann.