Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

News

  • Rocket.Chat für alle!
    Ab sofort steht allen Angehörigen der Universität der Rocket.Chat zur Verfügung. Dabei handelt es... [more]
  • Studentische Hilfskraft für den Bereich E-Learning gesucht
    Das ZIM sucht für den Bereich E-Learning ab dem 01.02.2020 eine engagierte studentische Hilfskraft... [more]
  • Neuer Service: Chat Server "Rocket.Chat"
    Ab sofort steht allen Beschäftigten der Universität der Rocket.Chat zur Verfügung, welcher in... [more]
  • Phishing-Mails: "E-Mail-Sicherheits-aktualisieren"
      Derzeit sind E-Mails in Umlauf,die über ein "Sicherheitsupdate für das E-Mail-System" berichten. ... [more]
  • Campus App: WiWi-Studierende ab WS19/20 ohne Notenansicht
    Wie uns von der Universitätsverwaltung mitgeteilt wurde, werden die Prüfungsleistungen der... [more]
go to Archive ->

Beratung & Hilfe /  E-Learning & Web

Titel

Beratungsangebot für E-Learning

Leistungsmerkmale

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung E-Learning sind Ihre Ansprechpartner bei Fragen zur Nutzung digitaler Medien. Sie bieten mediendidaktische Beratung und technischen Support zu den E-Learning- und Serviceangeboten des ZIM. Dazu zählen u.a. die Lernplattform Moodle, die Groupware BSCW sowie weitere ausgewählte Software (E-Portfolio, Autorentools, Podcast, Grafik-, Bild-, Video- und Audiobearbeitungssoftware).
Anfragen, die nicht durch den „First-Level- Support” der ZIM-Benutzerberatung bearbeitet werden können, werden an die Experten im ZIM weitergeleitet („Second-Level-Support”). Die Themenfelder der Beratung umfassen u.a.:

  • Einsatz digitaler Medien in Lehre und Forschung
  • Lerndesigns von E-Learning (Mediendidaktik)
  • medienrechtliche Aspekte beim Einsatz von E-Learning
  • Autorentools (Multimedia)
  • Betrieb und Wartung von E-Learning-Hard- und Software
  • Erprobung und Beratung von Lehr-/Lernszenarien
  • Durchführung von Bedarfsanalysen im Bereich E-Learning
  • Planung und Evaluation von E-Learning gestützten Lernprojekten
  • Informationsveranstaltungen zu Produkten und Serviceleistungen des ZIM
  • Netzwerke zum Wissensaustausch
  • Unterstützung bei medienspezifischen Drittmittelprojekten
Nutzergruppen Mitglieder und Angehörige der Bergischen Universität Wuppertal
Dienstleistungszeiten 24 x 7
Antragsmodalitäten

Keine

Gebühr & Entgelt Für den Service werden keine Gebühren oder Entgelte in Rechnung gestellt.
Zurück zur Übersicht