Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

News

  • Ergebnisse unserer Nutzerbefragung 2019
    Wir hatten alle unsere Nutzerinnen und Nutzer im Mai 2019 gefragt, welche Angebote des ZIM sie... [more]
  • Erfolgreiche Ausbildung zum Fachinformatiker
    IHK Prüfung bestanden [more]
  • Studentische Hilfskraft für die zentrale Account- und Userverwaltung
    Das Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung betreibt für die Bergische Universität eine... [more]
  • Wissenschaftliche Hilfskraft (WHF/WHK) für die Mediothek gesucht!
    Das Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung betreibt die Mediothek, welche eine breit... [more]
  • Supportende Windows 7 / Server 2008
    wie hinlänglich bekannt sein dürfte endet der Support für Windows 7 und Server 2008 am 14.01.2020,... [more]
go to Archive ->

Backup & Storage /  Server & Daten

Titel

Backup-Service (Server)

Leistungsmerkmale

Für die Datensicherung von Servern innerhalb des Hochschulnetzes besteht die Möglichkeit einer zentralen Sicherung im ZIM. Die verwendete Software ISP (IBM Spectrum Protect, vormals TSM, Tivoli Storage Manager) zeichnet sich unter anderem durch ein „Incremental-Forever“ Konzept aus, d.h. der zur Verfügung stehende Speicherplatz wird effektiver genutzt (etwa Faktor zwei im Falle der BUW). Die Daten werden primär nicht mehr auf Bändern, sondern auf Festplatten gesichert. Insgesamt stehen dafür aktuell 300 TB Festplatte-Datenspeicher (netto) zur Verfügung. Ergänzt wird dieser Speicher durch einen Bandroboter mit bis zu 160 Bändern und ca. 1 PB, in den Daten mit längerer Haltefrist nachgelagert aufbewahrt werden.

Die Vorhaltezeit für die Datensicherungen beträgt 100 Tage, für gelöschte Dateien 300 Tage. Ein Zurückspielen der Daten erfolgt durch den Administrator des Servers selbst. Bei einem Bedarf einer darüberhinausgehenden Archivierung - wie zum Beispiel von der DFG gefordert - bitten wir um Kontaktaufnahme.

Nutzergruppen

Serveradministratoren

Dienstleistungszeiten

7x24

Antragsmodalitäten

nach Vereinbarung mit den Ansprechpartnern

Gebühr & Entgelt Für den Service werden keine Gebühren oder Entgelte in Rechnung gestellt.
Zurück zur Übersicht