Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

News

  • Anmeldung an Zoom gestört - Error Code 1132
    Aktuell liegt eine Störung in der Anmeldung an Zoom vor, die einige Benutzer*innen bei uns betrifft.... [more]
  • Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Parallel zu den Schließungszeiten der BUW wird auch das ZIM vom 24.12.2020 bis einschließlich dem... [more]
  • Dell Vorteilsprogramm für Studierende und akademisches Personal
    Die Firma Dell bietet all unseren Studierenden und dem akademischen Personal der Uni Wuppertal... [more]
  • Aufgrund der aktuellen Corona Lage Einstellung des Präsenzbetriebes der Benutzerberatung
    Aufgrund der aktuellen Corona Lage stellen wir den Präsenzbetrieb der Benutzerberatung ab sofort... [more]
  • Neues WLAN-Zertifikat ab dem 11.12.2020
    Liebe Kolleginnen und Kollegen,die Zertifikate der Authentifizierungsserver werden am 11.12.2020für... [more]
go to Archive ->

Umstellung Onlinekontaktdatenbank (Online-Telefon- und E-Mail Verzeichnis)

Bereitstellung der Daten über ein TYPO3-Plugin

wie bereits in der Hausmitteilung Nr. 49 angekündigt, steht ab sofort ein LDAP-Server zur Verfügung. Dieser beinhaltet die Kontaktdaten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bergischen Universität.

Das ZIM hat ein TYPO3-Plugin in Auftrag gegeben, welches die Daten aus dem neuen LDAP bezieht.

Die Daten werden im TYPO3-Plugin wie in der BUW-App dargestellt. Im Zentrum stehen die Personendaten und nicht wie bisher die Organisationseinheiten, diese werden jetzt der Person zugeordnet.

Ab der Eingabe von drei Zeichen wird eine Vorschlagsliste ausgegeben. Die Suche ist bereits ab zwei Zeichen möglich. Es kann nach Vorname, Nachname oder Geburtsname gesucht werden.

Die Ergebnisliste ist gruppiert nach dem Anfangsbuchstaben des Nachnamens. Die einzelnen Personendaten werden in einem sogenanten Akkordeonmenü dargestellt, das aufgeklappt die Kontaktdaten anzeigt. Die Daten des ersten Tätigkeitsbereiches werden dabei als Kurzinformation im Kopf ausgegeben. Das TYPO3-Plugin unterscheidet wie bisher, ob die Personendaten nur aus dem Uni-Netz oder global aus dem Internet eingesehen werden dürfen.

Hintergrund der Umstellung:

Im Zuge der Einführung eines Identitäts-Management-Systems (IdM) ist die technische Umsetzung der bisherigen Lösung nicht mehr gewährleistet. Zudem verursacht die Umbenennung der Fachbereiche in Fakultäten einen erheblichen personellen Aufwand, um die bestehenden Ausgabe an die Änderungen anzupassen. Es existiert kein Organisationsdiagramm – mit Unterstrukturen der Fakultäten, Dezernate und Einrichtungen – der Universität, welches die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Struktur der Universität zuordnet. Dieses wurde bisher manuell vom ZIM gepflegt, durch die IdM-Einführung soll die Zuordnung automatisiert werden. Dieses ist nur bis auf Ebene der Organisationseinheit zuverlässig möglich.

Folgende Funktionen entfallen hierdurch:

  • Suche nach Fachbereich / Organisationsbereich, Fachgebiet, Funktion

  • Anzeige von Fachbereich / Organisationsbereich, Fachgebiet, Funktion

  • PDF-Telefonbücher

  • Bei den Personendaten

    • Öffnungszeiten / Sprechstunde

    • Fachgebiet (inkl. Verlinkung)

    • Funktion

Das TYPO3-Plugin löst die bestehende Onlinekontaktdatenbank zum 01.10.2015 ab.

 

Quelle: Hausmitteilung Nr. 52 vom 22.09.2015