Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

News

  • Update: Sciebo Störung behoben - 24.11.2020
    Die Störung wurde behoben. Sciebo ist wieder erreichbar.  Ihr ZIM-Team Urspungliche Meldung: ... [more]
  • Phishing-Mails im Umlauf!
    Es sind aktuell vermehrt Phishing Mails im Umlauf. Mittels einer hinter einem Link hinterlegten,... [more]
  • Wartungsarbeiten an der Pulse Secure VPN-Infrastruktur am 12.11.2020 – zwischen 6:00 Uhr bis 8:00 Uhr
    Aufgrund von Wartungsarbeiten kann es am 12.11.2020 in der Zeit von 6:00 Uhr bis 8:00 Uhr, zu... [more]
  • Studentische Hilfskraft "Digitale Medien in der Hochschullehre"
    Studentische Hilfskraft gesucht! [more]
  • Campus App: Update mit Corona- und Studienstart-Infos
    Update bringt Infos zu Corona-Beschränkungen und zum digitalen Studienstart [more]
go to Archive ->

Umstellung von www.uni-wuppertal.de auf TYPO3 erfolgreich

Seit Montag, den 02.12.2013, werden die zentralen Webseiten der Universität unter www.uni-wuppertal.de aus dem Content-Management-System TYPO3 ausgeliefert. 

Die Umstellung erfolgte größtenteils unbemerkt und relativ reibungslos nach umfangreichen technischen und redaktionellen Vorarbeiten, u.a. durch die ZSB, das Studierendensekretariat, die Pressestelle und das ZIM. Unterstützt wurde die inhaltliche Migration außerdem durch zwei freie Mitarbeiter. Der Erfolg des Projekts gründet zu großen Teilen auf der guten und nahtlosen Zusammenarbeit der beteiligten Einrichtungen. 

Im Zuge der Portierung wurde der Bereich 02 "Studium & International" neu strukturiert und verschlankt, ohne auf wichtige Informationen für Studenten und Studieninteressierte verzichten zu müssen. Weiterhin wurde ein neues System für die Stellenausschreibungen eingeführt. Die Ausgabe und auch die Suchfunktionalitäten innerhalb der Ausschreibungen wurden in Zusammenarbeit mit dem Dezernat 4 verbessert. 

Wir freuen uns, mit TYPO3 ein System für die Universitätswebseite einsetzen zu können, welches uns in den nächsten Jahren begleiten und für unsere Redakteure eine moderne und gut zu bedienende Oberfläche bereitstellt.