Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

News

  • Außenanbindung BUW gestört (behoben)
    Update/Details Der Provider der Universität, der DFN e.V., meldet einen "fibre cut" in Frankfurt... [more]
  • Phishing-Mails im Umlauf
    Es sind aktuell vermehrt Phishing Mails von Gmail-Adressen im Umlauf. Als Anzeigename für eine... [more]
  • Netzwerkanfragen derzeit verzögert
    Aufgrund von Krankheit ist unsere Netzwerkabteilung derzeit nur eingeschränkt erreichbar.  Wir... [more]
  • Störung des WLAN
    Update: Das WLAN funktioniert wieder. Sollten dennoch Probleme auftreten, so bitten wir darum,... [more]
  • Compliance-Regeln für Videokonferenzen
    Das Justitiariat der Bergischen Universität hat zur Nutzung von Videokonferenzsystemen an der BUW,... [more]
go to Archive ->

Mailinglisten: Warnung vor Spam-User über Selbsteinschreibung

Aus gegebenen Anlass weisen wir darauf hin, dass sich in den Mailinglisten, die eine Selbsteinschreibung neuer Mitglieder ohne Rückbestätigung durch den Administrator zulassen, Spam-User einschreiben können. Wir empfehlen allen Mailinglisten-Administratoren regelmäßig Ihre Mitgliederliste auf unbekannte oder zweifelhafte Adressen zu prüfen.

Weiter empfehlen wir in den Listen-Einstellungen unter "Abo-Regeln & Adressfilter" > "Abo-Regeln" beim zweiten Punkt "Was muss ich tun, um eine Mailingliste zu abonnieren?" folgende Einstellung vorzunehmen: "Genehmigung durch den Listenadministrator". So bekommt der Listenadministrator eine Nachricht, sobald sich jemand in die Mailingliste einschreiben will und kann dann Spam-User am Abonnieren seiner Liste hindern. Unter "Allgemeine Einstellungen" "Administrator bei Abonnements und Abbestellungen benachrichtigen?" können Sie sich zusätzlich absichern.