Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

News

  • Account - Team krankheitsbedingt nur eingeschränkt erreichbar
    Aufgrund von Krankheit ist unser Accountbereich leider derzeit nur eingeschränkt besetzt.  ... [more]
  • Zugang zu lynda.com abgestellt
    Leider ist der Zugriff auf Video-Tutorials auf dem Webportal von lynda.com ab sofort nicht mehr... [more]
  • Studentische Hilfskraft für die Benutzerberatung des ZIM (9h Woche) gesucht
    Das ZIM sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (SHK) für den Helpdesk... [more]
  • Aktuelle Information zur Schadsoftware Emotet
    Gefälschte E-Mails im Namen von Freunden, Nachbarn oder Kollegen gefährden im Moment ganze... [more]
  • Geräteausleihe: Derzeit keine Ausgabe von Apple Endgeräten möglich
    Derzeit ist keine Ausleihe von Apple Endgeräten möglich. Dies betrifft die iPad Pros sowie den iPad... [more]
go to Archive ->

Neue Version von WEBMAIL

Die neue Version des WEBMAIL Klienten erfordert die Verifizierung der E-Mail-Adresse der Standardidentität.

 

 

Bitte überprüfen Sie unter "Allgemeine Einstellungen" im Unterpunkt "Persönliche Angaben" die Angaben zu Ihrer Standardidentität. In der neuen Version wird die dort angegebene E-Mail-Adresse von WEBMAIL verifiziert, so dass eine Neueingabe der Daten notwendig ist.

Des Weiteren achten Sie bitte bei gespeicherten Lesezeichen darauf, dass diese nicht nach webmail.uni-wuppertal.de/imp/login.php zeigen sondern nur noch auf webmail.uni-wuppertal.de.

WEBMAIL speichert Daten zu Ansichten um diese schneller laden zu können. Dies führt leider in der neuen Version dazu, dass in der Ansicht Webmail die Buttons für "Neue Nachricht", "Antworten" usw. nicht sofort funktionieren. Sollte dieses Problem bei Ihnen auftauchen benutzen Sie bitte die rechte Maustaste und dann den Menüpunkt "Neu Laden" bei Firefox und "Aktualisieren" bei IE. Nach dem erneuten Laden der Seite bzw. des Frames sollten dann alle Buttons funktionieren.

Weiterhin bestehen immer wieder Probleme mit dem Ordner "Gesendet". Bitte legen Sie diesen Ordner nicht namentlich an. WEBMAIL ist so eingestellt, dass es die Standardordner Trash für den Mülleimer, Drafts für Entwürfe und sent-mail für Gesendet anlegen möchte. Existiert aber bereits ein Ordner Sent (weil Sie sich bereits mit einem weiteren Mail-Klienten z. B. Thunderbird verbunden haben) wird dieser in WEBMAIL als "Gesendet" benutzt. Existieren die Ordner "Gesendet" und "Sent" bzw. "sent-mail" parallel kann WEBMAIL die ausgehende Mail nicht als Kopie ablegen.

Sollten Sie bereits einen "Gesendet"-Ordner händisch angelegt haben kopieren Sie die darin enthaltenen E-Mails nach "Sent" bzw. "sent-mail" und löschen den "Gesendet"-Ordner.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Benutzerberatung.