Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

News

  • Zwei studentische Hilfskräfte für die Geräteausleihe des ZIM gesucht
    Das ZIM sucht für den Bereich Geräteausleihe, zum nächstmöglichen Termin, zwei engagierte... [more]
  • Zoom: Warteraum als Standard aktiviert!
    Bitte beachten Sie, dass ab sofort der Warteraum im Standard für alle Meetings aktiviert ist. Sie... [more]
  • Update auf den Zoom Client Version 5 obligatorisch
    Bitte beachten Sie, dass es ab dem 30.5.2020 zwingend erforderlich ist, den Zoom Client ab Version... [more]
  • Phishing-Welle
    Es sind aktuell vermehrt Phishing Mails mit dem Betreff "Sicherheitsalarm. Hacker kennen das... [more]
  • Neuer Dienst: CryptPad
    Mit CryptPad steht Ihnen ab sofort ein webbasierter, verschlüsselter neuer Dienst des ZIM zur... [more]
go to Archive ->

HRZ-CMS freigegeben

 

 

HRZ-Content-Management-System freigegeben

 

Planmäßig ist die nächste Stufe des vom HRZ betriebenen Uni-Content-Management-Systems (CMS) erfolgreich in Produktion gegangen: Die HRZ-Seiten wurden, wie schon zuvor die zentralen Uni-Seiten, auf das CMS umgestellt. Der alte Server bleibt im eingefroren Zustand noch eine Zeit lang als www.hrz2.uni-wuppertal.de am Netz.

 

In einem nächsten Schritt werden wir das System auch den Fachbereichen und Einrichtungen der Uni Wuppertal anbieten. Aus personellen Gründen (Urlaub etc.) wird dies erst nach Ostern erfolgen.

 

CM-Systeme trennen den Inhalt vom Layout (der automatisch erzeugt wird), und erlauben eine viel einfachere Erzeugung von Web-Seiten, auch von Personen ohne HTML-Kenntnisse. Das System basiert auf dem Open-Source-System Zope und wurde von der Wuppertaler Firma @computational design GmbH an die Uni- bzw. HRZ-Seiten angepasst sowie mit einer bequemen Web-basierten Benutzeroberfläche versehen. Lizenzkosten fallen für die Uni nicht an. Das System wurde im Quellcode ausgeliefert und kann von uns beliebig verändert werden.