Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

News

  • Außenanbindung BUW gestört (behoben)
    Update/Details Der Provider der Universität, der DFN e.V., meldet einen "fibre cut" in Frankfurt... [more]
  • Phishing-Mails im Umlauf
    Es sind aktuell vermehrt Phishing Mails von Gmail-Adressen im Umlauf. Als Anzeigename für eine... [more]
  • Netzwerkanfragen derzeit verzögert
    Aufgrund von Krankheit ist unsere Netzwerkabteilung derzeit nur eingeschränkt erreichbar.  Wir... [more]
  • Störung des WLAN
    Update: Das WLAN funktioniert wieder. Sollten dennoch Probleme auftreten, so bitten wir darum,... [more]
  • Compliance-Regeln für Videokonferenzen
    Das Justitiariat der Bergischen Universität hat zur Nutzung von Videokonferenzsystemen an der BUW,... [more]
go to Archive ->

 

 

VMware 2.x für Linux

 

 

 

 

Update: VMware für Linux

 

Auf vielfachen Wunsch haben wir das Update auf sowie weitere Lizenzen von VMware 2.x für Linux beschafft. Insgesamt stehen jetzt 50 Upgrade-Lizenzen und 10 neue VMware-Lizenzen zur Verfügung.

 

Leider hat sich der Preis wegen veränderter Grundpreise und Rabattierung durch VMware Inc. sowie durch den hohen Dollarkurs beträchtlich erhöht:

     

     

  • Neulizenz 185,- DM,
  •  

  • Upgrade 75,- DM.
  •  

     

 

(Der Neupreis der Version 1.x betrug nur 70,- DM.) Allerdings ist das Produkt auch erheblich verbessert worden (verbesserte Performance, insbesondere für Windows 98, SCSI-Unterstützung, Suspend/Restore, Shrink Disk und vieles mehr; Einzelheiten findet man hier).

 

 

 

Wie geht es weiter?:

 

Besitzer von Altlizenzen (Upgrade) und Interessenten an Neulizenzen wenden sich bitte an Frau Schöttke (Tel. 2809). Die Verfahrensweise bei VMware ist genau wie bei unseren anderen Campuslizenzen; insbesondere muss die Software vor Auslieferung bezahlt sein (entweder per Umbuchungserklärung oder per Einzahlung an der Uni-Kasse).

 

Lieferumfang:

 

Der Preis von VMware umfasst lediglich die Zustellung eines gültigen Lizenzschlüssels ohne Software und Dokumentation. Wir werden aber wahrscheinlich eine CD mit der Software und einen Server-Abzug von www.vmware.com (dort befinden sich umfangreiche Anleitungen) zum Ausleihen oder Kopieren bereitstellen.

 

Dies ist aber lediglich für Leute mit schlechtem Internet-Zugang interessant, da die Software lediglich ca. 5 MB umfasst (VMware inkl. Windows-Tools). Außerdem ist der Server gut zu erreichen und das Produkt wird weiterentwickelt.