Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Zwei studentische Hilfskräfte für die Geräteausleihe des ZIM gesucht
    Das ZIM sucht für den Bereich Geräteausleihe, zum nächstmöglichen Termin, zwei engagierte... [mehr]
  • Zoom: Warteraum als Standard aktiviert!
    Bitte beachten Sie, dass ab sofort der Warteraum im Standard für alle Meetings aktiviert ist. Sie... [mehr]
  • Update auf den Zoom Client Version 5 obligatorisch
    Bitte beachten Sie, dass es ab dem 30.5.2020 zwingend erforderlich ist, den Zoom Client ab Version... [mehr]
  • Phishing-Welle
    Es sind aktuell vermehrt Phishing Mails mit dem Betreff "Sicherheitsalarm. Hacker kennen das... [mehr]
  • Neuer Dienst: CryptPad
    Mit CryptPad steht Ihnen ab sofort ein webbasierter, verschlüsselter neuer Dienst des ZIM zur... [mehr]
zum Archiv ->

Gäste der Bergischen Universität

Das ZIM kann für Personen, die weder Mitarbeiter/-innen noch Studierende an der Universität sind, einen Gastaccount vergeben. Dieser berechtigt zur Nutzung der Dienste des ZIM innerhalb der BUW. Generell werden Gastaccounts nur dann vergeben, wenn für die dienstlichen Aufgaben, die an der Bergischen Universität Wuppertal wahrgenommen werden, die Nutzung der Dienste des ZIM erforderlich sind. Der Accountantrag muss durch den/die Vorgesetzte/n (Gastgeber/in) begründet und durch die zuständige Leitung der entsprechenden Organisation/Einrichtung befürwortet und unterschrieben werden. Die Entscheidung über die Gewährung liegt beim ZIM.

Hier können Sie über das Formular Online-Accountantrag einen Antrag stellen.

Angehörige anderer Universitäten

Im weiteren Sinne sind auch Angehörige anderer staatlicher Hochschulen des Landes wie Angehörige der Uni Wuppertal zu behandeln. Daher bietet die Universität Wuppertal für Angehörige anderer Universitäten einen Zugang über DFN-Roaming an. Hier finden Sie eine Liste der teilnehmenden Universitäten.

Hinweis: Da dies auf einer landesweiten Abmachung beruht, gilt das auch umgekehrt für BU-Angehörige, die z.B. in Köln wohnen und Dienste der Uni Köln nutzen möchten.

Sollte Ihre Universität kein DFN Roaming anbieten, können Sie über das Formular Online-Accountantrag einen Antrag stellen.

Der ausgefüllte Benutzungsantrag sowie eine noch min. 8 Wochen gültige Studienbescheinigung / Arbeitsnachweis müssen in der Benutzerberatung abgegeben werden. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung von Anträgen bis zu einer Woche dauern kann. Stellen Sie den Antrag daher rechtzeitig.