Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Accountbearbeitung derzeit verzögert
    Da die Kolleginnen und Kollegen der Accountverwaltung krankheitsbedingt sehr ausgelastet sind, kann... [mehr]
  • Phishing Mail im Umlauf
     Aktuell ist eine Phishing Mail mit folgendem Inhalt im Umlauf: "Betreff: Jemand hat sich bei Ihrem... [mehr]
  • Limitierte Größe von 16 MB bei E-Mail Anhängen im Ticketsystem
    Bitte versenden Sie derzeit mit Ihren Anfragen an das Ticketsystem keine E-Mails mit Anhängen, die... [mehr]
  • Moodle Tipp für Lehrende
    Teilnehmer/innenlisten in MoodleDas Ende der Vorlesungszeit naht und Sie wollen eine Liste der... [mehr]
  • KIX Prof. steht ab sofort allen internen Nutzer/innen zur Verfügung
    Das neue Ticketssystem erreichen Sie ab sofort unter  tickets.uni-wuppertal.de Das alte... [mehr]
zum Archiv ->

Hörsaalfragen und Vorbereitungsaufgaben erstellen

1. Auf der Startseite Ihrer Session klicken Sie auf das grüne Fragezeichen „Neue Frage anlegen“.

⇒ Sie kommen zu den Vorlagen für Hörsaalfragen. Vorbereitungsaufgaben erreichen Sie über die Liste.

2. Die Vorlage wählen Sie aus der oberen Reihe, beginnend mit dem Format MC für Mehrfachauswahl.

☞ Alle Frageformate haben Eingabefelder für das Thema der Frage und deren Formulierung.

3. Beim Frageformat Ja/Nein müssen Sie nur die richtige Antwort und die Enthaltungsoption festlegen.

☞ Vergessen Sie nicht, die Frage mit dem orangenen Button oben rechts zu speichern.

4. Das Frageformat Text sieht keine Antwortoptionen vor. Die Antwort soll frei formuliert werden.

☞ Bei jedem Frageformat können Sie ein Foto oder Bild vom Smartphone oder aus dem Web anfügen. Beim Frageformat Text können Sie auch das Hochladen eines Fotos oder Bilds als Antwort erlauben (Bildantwort).

5. Das Frageformat +/- (Skala) ist für Bewertungen und Evaluationen nach Likert vorgesehen.

☞ Sie können die Antwortoptionen überschreiben, um eine eigene 5-wertige Skala festzulegen.

6. Das Frageformat 1-6 (Note) ist für Bewertungen mit Schulnoten durch die Studierenden vorgesehen.

☞ Sie können die Antwortoptionen überschreiben, um eine eigene 6-wertige Skala festzulegen.

7. Das Lernkartenformat dient dem Selbststudium. Es besteht aus einer Vorderseite und Rückseite.

☞ Sie können Frage und Antwort mit Markdown und LaTeX formatieren sowie Bilder und Videos einfügen.

8. Beim Frageformat Bild können Sie einer Abbildung ein 16×16-Raster als Planquadrat unterlegen.

☞ Sie können beliebige Felder als „richtig“ (visuelle Hot Spots) festlegen und mit Punkten gewichten. Die Studierenden sollen die Hot Spots erkennen (wo steckt der Fehler?) und durch Anklicken (virtuelle Klebepunkte) markieren.

9. Sie können als Bildfrage auch eine Abbildung aus dem Vorlagenkatalog (Templates) wählen.

☞ Dann handelt es sich um eine Punktabfrage ohne Bewertung nach der Moderationsmethode.

10. Nutzen Sie die Vorschau Ihrer Texteingaben, um die Darstellung auf kleinen Displays zu prüfen.

☞ Die Vorschau der Antworten zeigt die Statistik mit zufälligen Werten und der richtigen Antwort.

Sollten Sie Fragen haben, würden wir uns über eine E-Mail an zimber{at}uni-wuppertal.de freuen. Wir geben Ihnen zeitnah eine Antwort.