Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Update: Sciebo Störung behoben - 24.11.2020
    Die Störung wurde behoben. Sciebo ist wieder erreichbar.  Ihr ZIM-Team Urspungliche Meldung: ... [mehr]
  • Phishing-Mails im Umlauf!
    Es sind aktuell vermehrt Phishing Mails im Umlauf. Mittels einer hinter einem Link hinterlegten,... [mehr]
  • Wartungsarbeiten an der Pulse Secure VPN-Infrastruktur am 12.11.2020 – zwischen 6:00 Uhr bis 8:00 Uhr
    Aufgrund von Wartungsarbeiten kann es am 12.11.2020 in der Zeit von 6:00 Uhr bis 8:00 Uhr, zu... [mehr]
  • Studentische Hilfskraft "Digitale Medien in der Hochschullehre"
    Studentische Hilfskraft gesucht! [mehr]
  • Campus App: Update mit Corona- und Studienstart-Infos
    Update bringt Infos zu Corona-Beschränkungen und zum digitalen Studienstart [mehr]
zum Archiv ->

Netzzugang (VPN)

Viele Mitarbeiter*innen, Lehrende und Studierende werden in den kommenden Wochen verstärkt von zuhause aus arbeiten.
Um dabei auf Dienste und Ressourcen aus dem Universitätsnetz zugreifen zu können, benötigen Sie ein Virtual Private Network (VPN): https://vpn.uni-wuppertal.de 

Bislang waren 250 gleichzeitige Verbindungen über den Anyconnect VPN-Client möglich. Wir haben die Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen erfolgreich auf 2000 erhöhen können.

Um das System dennoch nicht unnötig zu belasten, bitten wir darum, den VPN nur dann zu nutzen, wenn Sie auf BUW-interne Systeme zugreifen müssen. Deaktivieren Sie den VPN sobald Sie auf öffentlich zugängliche Systeme zugreifen.

Mehr Infos zum VPN.