Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • abgeschlossen - Moodle Wartungsarbeiten
    Moodle wieder verfügbar. [mehr]
  • Benutzerberatung und Internetcafe bleiben bis zum 17.04.2020 geschlossen!
    Aufgrund der derzeitigen Lage in Bezug auf das Coronavirus schließen wir die Benutzerberatung für... [mehr]
  • Phishing Mail mit Betreff "Freundlicherweise bestätigen"
    Aktuell werden Phishing Mails mit dem Betreff "Freundlicherweise bestätigen" an Benutzer*innen der... [mehr]
  • PODCAST-SERVICE WECHSELT ZUM VIDEOPORTAL DER BERGISCHEN UNIVERSITÄT
    Nach vielen Jahren und zahlreichen Beiträgen endet der Service für das Podcast-Portal. Sie können... [mehr]
  • Zugang zu lynda.com abgestellt
    Leider ist der Zugriff auf Video-Tutorials auf dem Webportal von lynda.com ab sofort nicht mehr... [mehr]
zum Archiv ->

Neue Matlab-Campuslizenz zum 1.5.2020

Die Bergische Universität Wuppertal bietet zum 1.5.2020 eine Lizenz für MATLAB, Simulink und alle begleitenden Toolboxen für die gesamte Universität an. Diese Lizenz erlaubt die kostenfreie Nutzung aller MathWorks Produkte für Forschung, Lehre und Studium für alle Mitarbeiter und Studierenden der Universität auf sowohl hochschuleigenen als auch privaten Endgeräten.

Diese neue Campuslizenz wird sowohl die bestehende TAH-Lizenz für Studierende, die bestehende Classroom-Lizenzen für Schulungsräume als auch bestehende Einzellizenzen in den Fakultäten ersetzen. Studierende, Lehrkräfte und Mitarbeiter werden unter Verwendung ihres ZIM-Accounts individuellen Zugang über ein neu zu einrichtendes MATLAB-Portal erhalten. Stationäre Arbeitsplatzrechner in Unterrichtsräumen, Laboren o.ä. werden weiterhin mittels Concurrent-Netzwerk-Lizenzen über einen hochschuleigenen Lizenzserver bedient.

Sobald alle Zugangsoptionen eingerichtet sind, wird darüber hier informiert.

Zum 30.04.2020 auslaufender Studierenden-Campus-Vertrag

Matlab ist eine plattformunabhängige Software zur Lösung überwiegend mathematisch-technischer Probleme und zur grafischen Darstellung der Ergebnisse. Matlab ist ursprünglich für numerische Berechnungen mit Hilfe von Matrizen ausgelegt (der Name leitet sich aus MATrix LABoratory ab), durch die sogenannten Toolboxen sind die Anwendungsmöglichkeiten jedoch stark erweitert. U.a. sind mechanische, statistische, regelungstechnische, wirtschaftswissenschaftliche und biologische Problemlösungen und zeitgesteuerte Simulationen möglich.

Die Bergische Universität Wuppertal hat einen Studierenden-Campus-Vertrag "TAH Student License" mit der Firma The Mathworks abgeschlossen. Die Lizenzkosten teilen sich das ZIM, die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, die Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften, die Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen und die Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik. Der Studierenden-Campus-Vertrag wird jeweils für 1 Jahr abgeschlossen. Das aktuelle Laufzeitende des Vertrages ist der 30. April 2020.

Alle Studierenden der Hochschule sind somit berechtigt, die Software kostenfrei auf ihren privaten Rechnern (max. 2) zu installieren und zu nutzen. Es ist nicht zulässig, die Software auf Rechnern der Hochschule oder auf Rechnern der Mitarbeiter zu installieren oder zu nutzen.

Matlab-Lizenzbedingungen

Die Liste der zur Verfügung stehenden Toolboxen ist recht umfangreich.

Der für die Installation der Software benötigte Aktivierungsschlüssel wird über die Benutzerberatung verteilt. Zur Anforderung des Aktivierungsschlüssels schreiben Sie bitte eine kurze E-Mail an die Benutzerberatung (matlab{at}uni-wuppertal.de). Nach der Prüfung, ob Sie zum berechtigten Personenkreis gehören, wird Ihnen der Aktivierungsschlüssel per E-Mail zugesendet.

Die jeweils aktuelle Version für Windows, Mac OS und Linux kann auf den Webseiten von The Mathworks heruntergeladen werden. Zum Herunterladen werden ein Mathworks Account und die Java-Laufzeitumgebung auf Ihrem Rechner benötigt.  Eine Beschreibung der einzelnen Installationsschritte finden Sie hier.

Die Verfügbarkeit der Software unter den verschiedenen Plattformen und Betriebssystem-Versionen entnehmen Sie bitte der Plattform-Roadmap.

Die Firma MathWorks stellt auf ihren Webseiten (TAH Resource Kit) umfangreiches Material zur Einführung und zum Selbststudium zur Verfügung. Darüberhinaus kann in der Benutzerberatung preisgünstig ein Handbuch zu Matlab/Simulink aus der Reihe der bewährten LUIS/RRZN-Handbücher gekauft werden.