Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Compliance-Regeln für Videokonferenzen
    Das Justitiariat der Bergischen Universität hat zur Nutzung von Videokonferenzsystemen an der BUW,... [mehr]
  • Studentische Hilfskraft für den Bereich Geräteausleihe gesucht
    Zur Unterstützung für die Geräteausleihe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine zuverlässige... [mehr]
  • Warnung vor Spear-Phishing-Mails
    [mehr]
  • 2 studentische Hilfskräfte für den Bereich Medien-Service/-Produktion gesucht
    Zur Unterstützung der Abteilung Medien-Service suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei neue... [mehr]
  • Studentische Hilfskraft für den Bereich E-Learning gesucht
    Schlagworte: E-Learning, Lerntechnologien, Moodle [mehr]
zum Archiv ->

BSCW Dokumentenverwaltung - Was ist BSCW?

BSCW ist eine vollständig Web-basierte Gruppensoftware.

Der vom ZIM betriebene BSCW-Server ermöglicht es Ihnen, mit internen Partnern Daten gemeinsam zu nutzen. Via Browser werden Dokumente, Notizen und Kalender einfach und übersichtlich dargestellt.

Das BSCW Shared Workspace System basiert auf dem Konzept gemeinsamer Arbeitsbereiche für die Kooperation. Ein gemeinsamer Arbeitsbereich kann - z.B. für die Dauer eines Projektes - von einem Kooperationspartner angelegt werden und als Ablage für unterschiedlichste Objekte (wie Dokumente, Tabellen, Notizen oder Grafiken) der gemeinsamen Aufgabe dienen. Alle Mitglieder eines gemeinsamen Arbeitsbereiches können mit einem der üblichen Browser (z.B. Firefox) auf die dort von ihnen selbst verwalteten Dokumente zugreifen, diese dort bearbeiten oder sie auf ihren lokalen Rechner übertragen. Eine komplette Dokumentverwaltung, ein Rollenkonzept und eine Kalenderfunktion ermöglichen es, Ihre Gruppenarbeit gemeinsam zu organisieren (das ZIM stellt die Software nur bereit, die Benutzergruppen müssen sich selbst organisieren und verwalten). Das BSCW-System sorgt dafür, dass alle Benutzer die notwendige Übersicht über die Aktivitäten der anderen Benutzer behalten (Quelle: FH-Uni-Köln).

Hier gelangen Sie zu Ihrem privaten Bereich des BSCW der Uni-Wuppertal.

Hier gelangen Sie zu dem öffentlichen Bereich des BSCW der Uni-Wuppertal.

Eine Anleitung zu der momentan installierten Version können Sie als PDF einsehen.

Onlinehilfe der aktuellen Version

Falls Sie mehr über das BSCW wissen möchten, schauen Sie einfach hier.

 

 

Sich selbst für das BSCW freischalten

Um diesen Dienst nutzen zu können müsssen Sie sich selbst dafür freischalten. Dies können Sie unter diesem Link selber tun. Hierzu benötigen Sie Ihre ZIM-Logindaten (wie auch für Webmail oder das Internetcafé). Wenn Sie Hilfe benötigen, kommen Sie doch bitte in der Benutzerberatung vorbei.

 

Gäste in das BSCW einladen

Alternativ können Mitarbeiter der Universität externe Gäste in das BSCW einladen um z.B. Daten auszutauschen.

Hierzu reicht es einen externen Nutzenden über seine*ihre E-Mail Adresse als Mitglied eines Arbeitsbereiches (Ordners) einzuladen. Wenn die Person noch nicht registriert ist, bekommt diese eine E-Mail Einladung zur Selbstregistrierung.

 

BSCW Mitglied zu Ordner einladen

 

Externe Accounts, die länger als ein Jahr nicht mehr genutzt wurden, werden gelöscht.