Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Anmeldung an Zoom gestört - Error Code 1132
    Aktuell liegt eine Störung in der Anmeldung an Zoom vor, die einige Benutzer*innen bei uns betrifft.... [mehr]
  • Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Parallel zu den Schließungszeiten der BUW wird auch das ZIM vom 24.12.2020 bis einschließlich dem... [mehr]
  • Dell Vorteilsprogramm für Studierende und akademisches Personal
    Die Firma Dell bietet all unseren Studierenden und dem akademischen Personal der Uni Wuppertal... [mehr]
  • Aufgrund der aktuellen Corona Lage Einstellung des Präsenzbetriebes der Benutzerberatung
    Aufgrund der aktuellen Corona Lage stellen wir den Präsenzbetrieb der Benutzerberatung ab sofort... [mehr]
  • Neues WLAN-Zertifikat ab dem 11.12.2020
    Liebe Kolleginnen und Kollegen,die Zertifikate der Authentifizierungsserver werden am 11.12.2020für... [mehr]
zum Archiv ->

VPN-Außenzugang zum BUW-Netz

Allgemeines zu VPN-Verbindungen (Virtual Privat Network)

Einige Dienstleistungen der BUW wie z.B. Hausmitteilungen, Datenbanken der Universitätsbibliothek oder der Zugriff auf lizensierte Software werden nur im internen Rechnernetz der Universität angeboten. Um von außerhalb der Universität auf diese Bereiche zugreifen zu können benötigen Sie eine VPN-Verbindung. Damit erhalten Sie eine IP-Adresse aus dem Adressbereich der Hochschule, die Ihren Rechner als zur Universität gehörig ausweist. Sie benötigen hierfür neben Ihrer User-ID und Ihrem Passwort (identisch zu allen anderen Diensten des ZIM, z. B. Webmail) einen sogenannten VPN-Client, der eine gesicherte Verbindung zum Universitätsnetzwerk herstellt.

 

Nutzung des Web-basierten VPN

Der Web-basierte VPN-Dienst bietet gesicherten Zugang zum Surfen im Universitätsnetz und funktioniert genau wie Webmail per Einwahl über einen Internet-Browser.

Derzeit halten wir zwei verschiedene VPN Server bereit, über die Sie die Einwahl realisieren können.

Für die uneingeschränkte Nutzung ist die Installation des Juniper Pulse Secure VPN-Client oder des Cisco AnyConnect VPN-Clients erforderlich.

Download und Anleitung für die Clients

Für die uneingeschränkte Nutzung der VPN Zugangsmöglichkeit sollten Sie allerdings auf die Clients für die entsprechenden Portale zurückgreifen. Nachfolgend finden Sie die entsprechenden Anleitungen für die Einrichtung der unterschiedlichen Clients.

Der Software-Download funktioniert aus lizenzrechtlichen Gründen nur innerhalb des Universitätsnetzes.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Benutzerberatung, Tel. 439-3295.