Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Studentische Hilfskraft für die Benutzerberatung des ZIM gesucht
    Das ZIM sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (SHK) für den Helpdesk... [mehr]
  • Wissenschaftliche Hilfskraft (WHF/WHK) für die Mediothek gesucht!
    Das Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung betreibt die Mediothek, welche eine breit... [mehr]
  • Microsoft Azure Dev Tools for Education, ehemals Imagine
    Microsoft Imagine steht im Moment nicht zur Verfügung [mehr]
  • Studentische Hilfskraft für 9 bis 10 Stunden/Woche im Bereich Videoproduktion/Medientechnik
    Ihre Aufgaben:  • Mithilfe bei der Video-Dokumentation von universitären Veranstaltungen• Mithilfe... [mehr]
  • Verlängerung des Adobe ETLA-Vertrages
    Der ETLA-Desktop-Rahmenvertrag der Bergischen Universität Wuppertal mit der Firma Adobe läuft zum... [mehr]
zum Archiv ->

ZIM WLAN

Das ZIM bietet allen Angehörigen der Bergischen Universität Wuppertal einen Netzzugang über WLAN mit über 400 Access-Points nach WiFi-Standard an.

Zugang mit 802.1x EAP-Authentifizierung

Eine Anleitung für die Einrichtung Ihres Betriebssystem finden Sie links im Menü.

Für den Zugang ist ein Matrikelnummer- bzw. Namens-Account erforderlich. In der Regel ist dieser Account bereits vorhanden (Internet-Café, Mail-Server) und muss nicht gesondert beantragt werden.

 

Allgemeine Konfiguration Uni-Wuppertal-WLAN-Zugang

WLAN-Standards
  • IEEE 802.11g (2,4GHz) und IEEE 802.11a (5GHz)
 
SSID
  • Uni-Wuppertal EAP
 
Verschlüsselung
  • WPA2 (Unternehmen/Enterprise) mit AES
 
Authentifizierung
  • PEAP mit MSCHAPv2 (empfohlen)
    oder
  • EAP-TTLS mit MSCHAPv2
    oder
  • EAP-TTLS mit PAP
     
    Roaming-Identität
    • anonymous@uni-wuppertal.de
     
    Server-Zertifikat
    • Stammzertifikate validieren:

      Eine Verbindung ohne Zertifikatsvalidierung ist möglich, wird allerdings nicht empfohlen

    Nicht unterstützt werden WEP, WPA-PSK, WPA-Personal, EAP-TLS,
    Bluetooth-Verbindungen und Bibliotheks-Accounts. Client-Zertifikate werden nicht benötigt.