Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Geräteausleihe

  • Sie benötigen medientechnische Unterstützung?
  • Sie planen Ihre digitale Lehrveranstaltungen und benötigen technisches Equipment ?
  • Ihr Ziel ist die professionelle Dokumentation einer Seminarreihe?

Wir beraten Sie weiterhin gerne beim optimalen Einsatz von Medientechnik, führen Sie in die Handhabung einzelner Geräte ein und stellen Ihnen diese für Ihre Arbeit zur Verfügung.

Bitte beachten Sie jedoch unbedingt die geänderten Bedingungen der Ausleihe. Damit auch in diesen Zeiten die Geräteausleihe gut funktioniert, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen und bitten im Interesse Aller um entsprechende Einhaltung.

Ab dem 01.09.2020 ist die Ausleihe von medientechnischen Geräten für alle Mitglieder und Angehörige der BUW möglich.

Es gelten folgende Ausleihbedingungen:

Reservierungsanfragen für medientechnische Geräte können ab sofort nur noch über das Online-Formular gestellt werden und müssen bis spätestens Freitag vor dem Abholtag erfolgen.

Um die Ansteckungsgefahr durch Oberflächen zu minimieren und somit eine bestmögliche Sicherheit zu gewährleisten, werden zusätzlich zur Desinfektion die zurückgegebenen Geräte 5 Tage nicht weiterverliehen. Daher finden die Ausgabe und die Rücknahme der Geräte an zwei verschiedenen Tagen statt.

Die Ausleihzeiten sind wie folgt:

Ausgabe: Dienstags 10:30 bis um 13:30 Uhr

Rückgabe: Donnerstags 10:30 bis 13:30 Uhr.

Fragen und Antworten zu der Geräteausleihe ab dem 01.09.2020

/

Wie lange kann ich die Geräte ausleihen?

Die Leihdauer beträgt 3 Tage. Eine Ausleihdauer von mehr als 3 Tagen ist möglich.

Sollte eine längere Ausleihdauer nötig sein, so muss dies begründet werden.

Eine Verlängerung des Leihzeitraums kann unter der Voraussetzung, dass die Geräte nicht vorgemerkt sind, beantragt werden. Setzen Sie sich hierfür per E-Mail mit uns in Verbindung.

Wie kann ich Geräte reservieren und was muss ich beachten?

Reservierungsanfragen können nur über das Online-Formular gestellt werden und müssen bis spätestens Freitag vor dem Abholtag erfolgen.

Um zeitliche Überschneidungen zu vermeiden, werden Termine in 15 Minuten-Intervallen angelegt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Abhol- und oder Rückgabezeiten eventuell nach hinten oder vorne verschoben werden können.

Sobald eine Reservierung für Sie angelegt wurde, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail über die reservierten Geräte mit den genauen Abhol- und Rückgabezeiten. 

Bitte prüfen Sie zeitnah die Angaben in dieser E-Mail zu Ihrer Reservierung und informieren Sie uns bei Unstimmigkeiten so früh wie möglich.

Änderungen von Reservierungen am Abholtag, wie z. B. eine andere Rückgabezeit oder ein zusätzliches Gerät sind nicht möglich.

Nur bei Mitarbeiter*innen gilt: Sollten Sie nicht persönlich die Ausleihe abholen können, vermerken Sie dies auf dem Formular und tragen Sie den Namen des*der Abholers*Abholerin in das entsprechende Feld ein.

Was muss ich grundsätzlich beachten, wenn ich Geräte abhole oder zurückgebe?
  • Bitte halten Sie sich an die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln, insbesondere müssen wir auf das Tragen von Mund-Nase-Bedeckung in unseren Räumlichkeiten bestehen.
  • Beachten Sie die Hinweisschilder sowie Markierungen zu Laufwegen und die Abstandsmarkierungen.
  • Die Nutzung der Scanner- und Computer-Arbeitsplätze sowie des Kopierers im Internet-Café ist nicht gestattet. 
  • Folgen Sie bitte den Anweisungen der Mitarbeiter*innen
  • Um unnötige Wartezeiten für Sie und andere Entleiher*innen zu vermeiden, bitten wir Sie pünktlich zu den mit Ihnen vereinbarten Abhol- und Rückgabezeiten zu erscheinen.
  • Aus Rücksicht auf die nachfolgenden Nutzer*innen bitten wir Sie sorgsam mit den Geräten umzugehen und diese pünktlich zu der mit Ihnen vereinbarten Rückgabezeit zurückgeben.
    Wo kann ich die Geräte abholen / zurückgeben?

    Die Geräteausleihe befindet sich in den Räumlichkeiten des ZIM auf T.11.04.

    Wie funktioniert die Geräteausgabe?

    Die Geräteausgabe findet dienstags in der Zeit von 10:30 bis 13:30 Uhr statt.

    Wir bitten Sie, zu der mit Ihnen individuell vereinbarten Abholzeit pünktlich zu erscheinen.

    Die Ausgabe der Geräte erfolgt aus Haftungsgründen nur an persönlich erscheinende Ausleiher  bzw. bei Beschäftigten auch an die als Abholer*in eingetragene Person, gegen Vorlage eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises.

    Die Geräte werden vor der Ausgabe unter Beachtung der Hygienevorschriften auf Vollständigkeit und Funktion durch Mitarbeiter*innen des ZIM geprüft und für die Abholung für Sie bereitgestellt.

    Um die Verweildauer so gering wie möglich zu halten findet die Prüfung der Geräte nicht in Ihrem Beisein statt. Aus demselben Grund findet auch keine Erklärung zu den Geräten und auch keine Einweisung in die Bedienung Dieser vor Ort statt.

    Bei Beanstandungen und Problemen mit den Geräten kontaktieren Sie bitte die Benutzerberatung telefonisch unter der Rufnummer 0202 / 439 - 3295 oder per E-Mail zimber{at}uni-wuppertal.de.

    Wie funktioniert die Geräterückgabe?

    Die Geräterücknahme findet donnerstags in der Zeit von 10:30 bis 13:30 Uhr statt.

    Wir bitten Sie, zu der mit Ihnen individuell vereinbarten Rückgabezeit pünktlich zu erscheinen.

    Die Geräte werden nach der Rücknahme auf Vollständigkeit und Funktion durch die Mitarbeiter*innen des ZIM geprüft, desinfiziert und zur Sicherheit bis zum nächsten Dienstag nicht weiter verliehen.

    Auch bei der Rückgabe finden die Prüfung und der Funktionstest der Geräte nicht in Ihrem Beisein statt.

    Sollten wir bei der Prüfung feststellen, dass die Geräte unvollständig sind oder Schäden aufweisen, so kontaktieren wir Sie per E-Mail.

    Was passiert mit meiner Reservierung, wenn ich diese nicht abhole?

    Die Reservierung erlischt am Abholtag, wenn sie nicht zum vereinbarten Termin abgeholt wurde.

    Wer haftet bei unvollständiger Rückgabe oder bei einem Schaden an den Geräten?

    Für unvollständige Rückgaben und Schäden an den Geräten haftet der*die Leihende persönlich.

    Unsere Geräte für Forschung und Lehre