Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Studentische Hilfskraft für den Bereich Geräteausleihe gesucht
    Zur Unterstützung für die Geräteausleihe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine zuverlässige... [mehr]
  • Warnung vor Spear-Phishing-Mails
    [mehr]
  • 2 studentische Hilfskräfte für den Bereich Medien-Service/-Produktion gesucht
    Zur Unterstützung der Abteilung Medien-Service suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei neue... [mehr]
  • Studentische Hilfskraft für den Bereich E-Learning gesucht
    Schlagworte: E-Learning, Lerntechnologien, Moodle [mehr]
  • Anmeldung an Zoom gestört - Error Code 1132
    Aktuell liegt eine Störung in der Anmeldung an Zoom vor, die einige Benutzer*innen bei uns betrifft.... [mehr]
zum Archiv ->

Account & Zugang

Titel

Lightweight Directory Access Protocol

Leistungsmerkmale

Als einheitliche Schnittstellen zur Provisionierung von Rollen und Rechten aus dem Identitymanagement werden LDAP (Lightweight Directory Access Protocol) und das Active Directory (AD) eingesetzt. LDAP- bzw. AD-Server dienen als Bindeglied zwischen der Benutzerdatenbank und den ZIM-eigenen Systemen.

 

LDAP als Uni-Adressbuch

Das ZIM stellt einen zentralen LDAP-Server als Uni-Adressbuch zur Verfügung. Durch Eintrag in den Mail-Client, Browser oder im Windows-Adressbuch erlaubt er die automatische Eingabe von Mail-Adressen beim Verfassen von E-Mails. Aus Datenschutzgründen ist der Server nur von Rechnern innerhalb der Universität Wuppertal zu erreichen. Die Daten des LDAP-Servers entstammen der Datenbank der Online-Kontaktdatenbank. Eine Anleitung zur Einrichtung entnehmen Sie bitte der Webseite "Pflege der Daten des Personenverzeichnisses".

Nutzergruppen Mitglieder und Angehörige der Bergischen Universität Wuppertal
Dienstleistungszeiten 24 x 7
Antragsmodalitäten Mit Zuteilung eines Benutzeraccounts
Gebühr & Entgelt Für den Service werden keine Gebühren oder Entgelte in Rechnung gestellt.
Zurück zur Übersicht