Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • abgeschlossen - Moodle Wartungsarbeiten
    Moodle wieder verfügbar. [mehr]
  • Benutzerberatung und Internetcafe bleiben bis zum 17.04.2020 geschlossen!
    Aufgrund der derzeitigen Lage in Bezug auf das Coronavirus schließen wir die Benutzerberatung für... [mehr]
  • Phishing Mail mit Betreff "Freundlicherweise bestätigen"
    Aktuell werden Phishing Mails mit dem Betreff "Freundlicherweise bestätigen" an Benutzer*innen der... [mehr]
  • PODCAST-SERVICE WECHSELT ZUM VIDEOPORTAL DER BERGISCHEN UNIVERSITÄT
    Nach vielen Jahren und zahlreichen Beiträgen endet der Service für das Podcast-Portal. Sie können... [mehr]
  • Zugang zu lynda.com abgestellt
    Leider ist der Zugriff auf Video-Tutorials auf dem Webportal von lynda.com ab sofort nicht mehr... [mehr]
zum Archiv ->

E-Learning & Web /  E-Mail, Kalender & Zusammenarbeit /  Kommunikation

Titel

DFN-Adobe-Connect

Leistungsmerkmale

Webkonferenzen über Adobe Connect

Mit Adobe Connect können Mitarbeiter*innen der BUW Webkonferenzen durchführen An diesen können auch Studierende und Externe teilnehmen. Neben der Übertragung von Audio und Video können der eigene Desktop für andere Teilnehmer angezeigt und eigene Dateien für das Meeting hochgeladen werden. Diese Dateien werden unter dem jeweiligen Meeting auf dem Connect Server abgelegt und stehen allen Teilnehmern auch nach Ende des Meetings zur Verfügung. 

Dieser Dienst steht auch als Plugin im Moodle der BUW zur Verfügung.

 

webconf.vc.dfn.de

 

Die Funktionen im Einzelnen

  • Audio/Video
  • Multipoint Konferenzen
  • Shared Whiteboard
  • Archiv für Powerpoint Präsentationen
  • Application und Desktop Sharing (Desktop Sharing nicht unter Linux)
  • Chat Polling (Abstimmungstool)
  • Aufzeichnung von Konferenzen

Technische Voraussetzungen

  • Adobe Connect wird in aktuellen Browsern oder als installierbare Anwendung unter Windows, MacOS und Linux (Bitte Hinweise auf separater Seite beachten) ausgeführt. Die aktuell gültigen technischen Anforderungen können Sie in diesem Dokument von Adobe nachlesen.
  • Headset, als Alternative kann auch die Telefonintegration verwendet werden.
  • Webcam, wenn Video gesendet werden soll
  • Die Kommunikation zwischen Nutzer-PC und Adobe Connect erfolgt über SSL-Verschlüsselung. Firewallprobleme können somit nahezu ausgeschlossen werden.

 

Quelle: https://www.conf.dfn.de/webkonferenzdienst-ueber-adobe-connect/

Nutzergruppen

Mitarbeiter*innen

Dienstleistungszeiten 24 x 7
Antragsmodalitäten Mit Zuteilung eines Benutzeraccounts
Gebühr & Entgelt Für den Service werden keine Gebühren oder Entgelte in Rechnung gestellt.
Zurück zur Übersicht