Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Phishing Mails mit dem Betreff "Sicherheitswarnung!!!" im Umlauf.
    Es sind aktuell vermehrt Phishing Mails mit dem Betreff "Sicherheitswarnung!!!" im Umlauf.  Bei... [mehr]
  • Nutzerbefragung: Welche Angebote des ZIM kennen und nutzen Sie?
    Sie haben bis zum 17. Juli 2020 die Möglichkeit, uns per Online-Umfrage Ihre Meinung zu unseren... [mehr]
  • Zwei studentische Hilfskräfte für die Geräteausleihe des ZIM gesucht
    Das ZIM sucht für den Bereich Geräteausleihe, zum nächstmöglichen Termin, zwei engagierte... [mehr]
  • Zoom: Warteraum als Standard aktiviert!
    Bitte beachten Sie, dass ab sofort der Warteraum im Standard für alle Meetings aktiviert ist. Sie... [mehr]
  • Update auf den Zoom Client Version 5 obligatorisch
    Bitte beachten Sie, dass es ab dem 30.5.2020 zwingend erforderlich ist, den Zoom Client ab Version... [mehr]
zum Archiv ->

E-Learning & Web /  E-Mail, Kalender & Zusammenarbeit /  Kommunikation

Titel

DFN-Adobe-Connect

Leistungsmerkmale

Webkonferenzen über Adobe Connect

Mit Adobe Connect können Mitarbeiter*innen der BUW Webkonferenzen durchführen An diesen können auch Studierende und Externe teilnehmen. Neben der Übertragung von Audio und Video können der eigene Desktop für andere Teilnehmer angezeigt und eigene Dateien für das Meeting hochgeladen werden. Diese Dateien werden unter dem jeweiligen Meeting auf dem Connect Server abgelegt und stehen allen Teilnehmern auch nach Ende des Meetings zur Verfügung. 

Dieser Dienst steht auch als Plugin im Moodle der BUW zur Verfügung.

 

webconf.vc.dfn.de

 

Die Funktionen im Einzelnen

  • Audio/Video
  • Multipoint Konferenzen
  • Shared Whiteboard
  • Archiv für Powerpoint Präsentationen
  • Application und Desktop Sharing (Desktop Sharing nicht unter Linux)
  • Chat Polling (Abstimmungstool)
  • Aufzeichnung von Konferenzen

Technische Voraussetzungen

  • Adobe Connect wird in aktuellen Browsern oder als installierbare Anwendung unter Windows, MacOS und Linux (Bitte Hinweise auf separater Seite beachten) ausgeführt. Die aktuell gültigen technischen Anforderungen können Sie in diesem Dokument von Adobe nachlesen.
  • Headset, als Alternative kann auch die Telefonintegration verwendet werden.
  • Webcam, wenn Video gesendet werden soll
  • Die Kommunikation zwischen Nutzer-PC und Adobe Connect erfolgt über SSL-Verschlüsselung. Firewallprobleme können somit nahezu ausgeschlossen werden.

 

Quelle: https://www.conf.dfn.de/webkonferenzdienst-ueber-adobe-connect/

Nutzergruppen

Mitarbeiter*innen

Dienstleistungszeiten 24 x 7
Antragsmodalitäten Mit Zuteilung eines Benutzeraccounts
Gebühr & Entgelt Für den Service werden keine Gebühren oder Entgelte in Rechnung gestellt.
Zurück zur Übersicht