Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Ausfall der Glasfaseranbindung WTEC Haus 3 Liese Meitner Straße 13
    Bei Sanierungsarbeiten im Nachbargebäude wurde heute gegen 10:30 die dort verlaufende... [mehr]
  • Weitere Phishing-Mail mit dem Betreff "Ungewöhnliche Anmeldeaktivität des Microsoft-Kontos" im Umlauf
      Es sind aktuell vermehrt Phishing Mails mit dem Betreff "Ungewöhnliche Anmeldeaktivität des... [mehr]
  • Weitere Phishing-Mails im Umlauf
    Aktuell werden vermehrt E-Mails mit dem Betreff "E-Mail-Kontingent Warnung!" empfangen. In diesen... [mehr]
  • Weitere Phishingmails mit dem Betreff "Kritisch sicherheit beachten!" im Umlauf
    Es sind aktuell vermehrt Phishing Mails mit dem Betreff "Kritisch sicherheit beachten!" im Umlauf. ... [mehr]
  • Update Cryptpad
    Die zentrale Cryptpad Installation an der Uni Wuppertal wurde heute auf die neuste Version... [mehr]
zum Archiv ->

Google Chrome Browser

Erstellt von: Matthias Greiling

Bei der Verwendung des Browsers Google Chrome können Textfelder in den TYPO3-Instanzen termine.uni-wuppertal.de und den Lehrstuhlinstanzen der Fakultäten Wirtschaftswissenschaften sowie der der Fakultät Design und Kunst nicht mehr bearbeitet werden. Seit dem automatischen Update des Browsers auf eine Version > 73 wird ein JavaScript im Backend von TYPO3 nicht mehr ausgeführt.

Bitte behelfen Sie sich mit der Verwendung eines anderen Browsers wie Firefox oder dem in Ihrem Betriebssystem Vorinstallierten.

Bei der Verwendung in anderen TYPO3-Instanzen beachten Sie bitte, dass bei "automatische Übersetzung" (eine Erweiterung von Google Chrome) auch Texte im Backend von TYPO3 in den Texteingabefeldern übersetzt werden und bei dem Klick auf "Speichern" übersetzt abgespeichert werden. Das kann bei mit englischen Fachbegriffen durchsetzten Textpassagen zu kuriosen Ergebnissen führen. Sie können über die History/Undo-Funktion in TYPO3 die alten Texte wiederherstellen. Deaktiveren Sie dieses Browser-Feature oder behelfen Sie sich mit der Verwendung eines anderen Browsers wie Firefox oder dem in Ihrem Betriebssystem Vorinstallierten.