Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Endspurt unserer Nutzerbefragung: Welche Angebote des ZIM kennen und nutzen Sie?
    Sie haben noch bis Ende Mai 2019 die Möglichkeit, uns per Online-Umfrage Ihre Meinung zu unseren... [mehr]
  • Supportende Windows 7 / Server 2008
    wie hinlänglich bekannt sein dürfte endet der Support für Windows 7 und Server 2008 am 14.01.2020,... [mehr]
  • Änderung der Lizenzbedingungen von Oracle Java
    Die Lizenzbedingungen von Oracle Java haben sich zum 1. Februar 2019 geändert. Dies bedeutet, dass... [mehr]
  • Google Chrome Browser
    Bei der Verwendung des Browsers Google Chrome können Textfelder in den TYPO3-Instanzen... [mehr]
  • Warnung vor erneuter Phishingwelle - Angebliches Sicherheitsupgrade
    Aktuell erreichen uns vermehrt Meldungen über eine neue Phishing-Mail. In diesen Mails wird mit... [mehr]
zum Archiv ->

Neues Angebot zum Lernen mit Videos

Zugang zum Video-Lernportal lynda.com

Gemeinsam mit der Universitätsbibliothek bietet das ZIM den Zugang für das Video-Lernportal lynda.com an. Dort können Studierende, Lehrende und Mitarbeiter/-innen eine Vielzahl von Video-Trainings zu Softwareanwendungen, Business Skills und Kreativtechniken zur Weiterbildung nutzen.

Das Angebot umfasst Videos in deutscher und englischer Sprache. Nach der Anmeldung an das Portal können eigene Wiedergabelisten erstellt werden. Für viele Videos stehen Transkripte und Begleitmaterialien zur Verfügung und es können eigene Notizen mit Zeitpunkten in den Videos verknüpft werden, sowie die Abspielgeschwindigkeit verändert werden. Das ist ideal, um mit Videos zu lernen und diese in (Blended Learning) Lehrveranstaltungen einzubinden. Über eine App können die Videos auch offline genutzt werden. 

Das bisherige Angebot der Schulungsvideos von Video2Brain geht vollständig im neuen Portal von  lynda.com auf und steht somit weiterhin zur Verfügung. Hinzu kommen mehrere tausend Videos aus dem Lynda-Katalog, in englischer Sprache. Das Abonnement gilt zunächst bis Ende 2017.

Zur erstmaligen Anmeldung rufen sie bitte folgende Seite auf: 
https://www.lynda.com/de/signin/organization 

Tragen Sie bitte uni-wuppertal.de in das Formular ein und klicken Sie dann auf „Fortfahren“. Sie werden direkt zum sicheren Shibboleth-Anmeldeverfahren weiter geleitet. Tragen Sie dort bitte Ihren Nutzernamen (Matrikelnummer bzw. Account-Name) und Ihr Passwort ein. lynda.com speichert aus Lizenzgründen Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse, um einen personalisierten Zugang z.B. für Wiedergabelisten, Lesezeichen und Video-Annotationen zu erstellen. Ihre persönlichen Anmeldedaten werden durch das Shibboleth-Verfahren geschützt und nicht zu lynda.com übertragen.

Sie können zwischen einer Trainingsbibliothek in deutscher oder englischer Sprache wählen. Dazu bitte bis an das Seitenende scrollen, um die Auswahl zu treffen.

Wir wünschen Ihnen mit dem erweiterten Schulungsangebot viele erkenntnisreiche Videotrainings. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Videos aus dem Angebot in Ihrer Lehre einsetzen. Wir möchten gerne Ihre Erfahrungen bei der Verwendung Videotrainings in der Lehre kennen lernen.  Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen.