Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Endspurt unserer Nutzerbefragung: Welche Angebote des ZIM kennen und nutzen Sie?
    Sie haben noch bis Ende Mai 2019 die Möglichkeit, uns per Online-Umfrage Ihre Meinung zu unseren... [mehr]
  • Supportende Windows 7 / Server 2008
    wie hinlänglich bekannt sein dürfte endet der Support für Windows 7 und Server 2008 am 14.01.2020,... [mehr]
  • Änderung der Lizenzbedingungen von Oracle Java
    Die Lizenzbedingungen von Oracle Java haben sich zum 1. Februar 2019 geändert. Dies bedeutet, dass... [mehr]
  • Google Chrome Browser
    Bei der Verwendung des Browsers Google Chrome können Textfelder in den TYPO3-Instanzen... [mehr]
  • Warnung vor erneuter Phishingwelle - Angebliches Sicherheitsupgrade
    Aktuell erreichen uns vermehrt Meldungen über eine neue Phishing-Mail. In diesen Mails wird mit... [mehr]
zum Archiv ->

Digitale Semesterapparate bleiben bestehen

Erstellt von: Christian Nölle

Zwischen der VG Wort und den Ländern ist eine Einigung erzielt worden, dass die digitalen Semesterapparate an den Hochschulen bis zum 30. September 2017 in der bisherigen Form erhalten bleiben.

 

 

Zeitgleich wird eine Arbeitsgruppe mit Vertretern aus Kultusministerkonferenz, Hochschulrektorenkonferenz und VG Wort an einer Lösung arbeiten, die ab 1. Oktober 2017 in Kraft treten soll.

Bitte beachten Sie hierzu insbesondere die Informationen der Pressestelle sowie unsere aktualisierten Hilfeseiten zum Thema "Moodle & §52a UrhG"