Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Zwei studentische Hilfskräfte für die Geräteausleihe des ZIM gesucht
    Das ZIM sucht für den Bereich Geräteausleihe, zum nächstmöglichen Termin, zwei engagierte... [mehr]
  • Zoom: Warteraum als Standard aktiviert!
    Bitte beachten Sie, dass ab sofort der Warteraum im Standard für alle Meetings aktiviert ist. Sie... [mehr]
  • Update auf den Zoom Client Version 5 obligatorisch
    Bitte beachten Sie, dass es ab dem 30.5.2020 zwingend erforderlich ist, den Zoom Client ab Version... [mehr]
  • Phishing-Welle
    Es sind aktuell vermehrt Phishing Mails mit dem Betreff "Sicherheitsalarm. Hacker kennen das... [mehr]
  • Neuer Dienst: CryptPad
    Mit CryptPad steht Ihnen ab sofort ein webbasierter, verschlüsselter neuer Dienst des ZIM zur... [mehr]
zum Archiv ->

Warnung vor Schadsoftware - Krypto - Trojaner "Locky" im Umlauf

Wie Sie sicherlich den Medien entnommen haben, verbreitet sich der Krypto-Trojaner "Locky" mit zunehmender Geschwindigkeit. Aktuelle Sicherheitssoftware wie die, in der BUW verfügbare Software Sophos, erkennt diese Bedrohung bereits.

Die Gefahr bei diesem Krypto - Trojaner liegt in der Tatsache, dass ein entsprechender Prozess alle erreichbaren Dateien - also auch auf Netzwerkshares und Cloudspeicher - nacheinander verschlüsselt. Sollten sich in Ihrem Umfeld Dateien nicht mehr öffnen lassen, so nehmen Sie bitte umgehend den entsprechenden Rechner vom Netz und informieren Sie Ihre(n) IT-Verantwortliche(n) und/oder das ZIM.

Generell möchten wir dringend darauf hinweisen, dass das Öffnen von Dateianhängen risikobehaftet ist.

Öffnen sollte man Dateianhänge bei unbekannten Absendern gar nicht. Bei bekannten Absendern mit unangeforderten Dateianhängen raten wir im Zweifelsfall vorher beim Absender nachzufragen. Ein Einsatz von Sicherheitssoftware wie die in der BUW verfügbare Software Sophos wird angeraten.

 

Ihr ZIM