Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Accountbearbeitung derzeit verzögert
    In dem Zeitraum vom 28.09.2020 – 02.10.2020 (KW 40) kann es, aufgrund von Urlaub, zu Verzögerungen... [mehr]
  • Studentische Hilfskräfte (SHK) im Bereich Grafik/Videoproduktion und Medientechnik gesucht
    Die Abteilung Medien-Service sucht zwei Studentische Hilfskräfte zur Unterstützung bei... [mehr]
  • Wichtige Hinweise zur Geräteausleihe ab dem 01.09.2020
    Ab dem 01.09.2020 ist die Ausleihe von medientechnischen Geräten für alle Mitglieder und Angehörige... [mehr]
  • Neue Regelungen zur ZIM-Pin Ausgabe
    Wir können mit Freuden verkünden, dass die Benutzerberatung des ZIM ab dem 01.09.2020 jeweils an den... [mehr]
  • Benutzerberatung - geänderte Öffnungszeiten
    Ab dem 01.09.2020 ist die ZIM Benutzerberatung  Dienstags und Donnerstags in der Zeit zwischen 10 -... [mehr]
zum Archiv ->

Medienberichte über unsicheres "eduroam"

Stellungnahme und Aufklärung des ZIM zu den Berichten in den Medien

Derzeit wird in den Medien wieder über angebliche Sicherheitsprobleme, insbesondere für Android Nutzer, im Universitäten Netzwerk "eduroam" berichtet. Es handelt sich hierbei nicht um ein Sicherheitsproblem von "eduroam", sondern um eine Problematik, welche unter anderem in Googles Betriebssystem "Android" ihren Ursprung hat.

Details dazu entnehmen Sie bitte der Veröffentlichung des DFN-CERT aus dem Jahr 2014 mit Aktualisierung in 2016.

Das erwähnte Wurzelzertifikat und die notwendigen Einstellungen, welche sie vornehmen sollten, können sie unseren Infoseiten zum Thema "WLAN" sowie "eduroam" entnehmen.

Bei Rückfragen können sie sich gerne an die ZIM Benutzerberatung wenden.