Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Zwei studentische Hilfskräfte für die Geräteausleihe des ZIM gesucht
    Das ZIM sucht für den Bereich Geräteausleihe, zum nächstmöglichen Termin, zwei engagierte... [mehr]
  • Zoom: Warteraum als Standard aktiviert!
    Bitte beachten Sie, dass ab sofort der Warteraum im Standard für alle Meetings aktiviert ist. Sie... [mehr]
  • Update auf den Zoom Client Version 5 obligatorisch
    Bitte beachten Sie, dass es ab dem 30.5.2020 zwingend erforderlich ist, den Zoom Client ab Version... [mehr]
  • Phishing-Welle
    Es sind aktuell vermehrt Phishing Mails mit dem Betreff "Sicherheitsalarm. Hacker kennen das... [mehr]
  • Neuer Dienst: CryptPad
    Mit CryptPad steht Ihnen ab sofort ein webbasierter, verschlüsselter neuer Dienst des ZIM zur... [mehr]
zum Archiv ->

Erneuter Phishing Versuch

Das "phishen" geht weiter...

Wieder einmal scheint eine E-Mail im Umlauf zu sein, die sich als Phishing-Versuch herausgestellt hat.

Inhalt:

"Attention Bergische Universität Wuppertal user,
Due to the various emails received by our webmail users of receiving phishing spams, Bergische Universität Wuppertal Helpdesk will be upgrading webmail system to 500MB of space, Click or copy the link below to login into your account for confirmation and upgrade.
docs.google.com/a/lakehe[...].ca/spreadsheet/[...] (Link zu Ihrer Sicherheit gekürzt)
Your account shall remain active after you have successfully upgraded to the new 500MB.
Thanks for bearing with us.
©Copyright 2013 |Bergische Universität Wuppertal HELPDESK."


Das ZIM-Team möchte noch einmal darauf hinweisen, dass wir niemals nach persönlichen Daten oder Passwörtern fragen. 

An der Schreibweise und dem definitiv nicht der Universität zugehörigen Link, lässt sich eindeutig erkennen, dass diese E-Mail nicht von uns oder anderen Personen der Universität stammen kann.


Deshalb erneut der Hinweis: auf keinen Fall eine solche E-Mail beantworten, Daten herausgeben oder Links anklicken, wenn Sie nicht ganz sicher gehen können, dass es sich um eine Nachricht oder einen internen Link unsererseits handelt.