Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Zwei studentische Hilfskräfte für die Geräteausleihe des ZIM gesucht
    Das ZIM sucht für den Bereich Geräteausleihe, zum nächstmöglichen Termin, zwei engagierte... [mehr]
  • Zoom: Warteraum als Standard aktiviert!
    Bitte beachten Sie, dass ab sofort der Warteraum im Standard für alle Meetings aktiviert ist. Sie... [mehr]
  • Update auf den Zoom Client Version 5 obligatorisch
    Bitte beachten Sie, dass es ab dem 30.5.2020 zwingend erforderlich ist, den Zoom Client ab Version... [mehr]
  • Phishing-Welle
    Es sind aktuell vermehrt Phishing Mails mit dem Betreff "Sicherheitsalarm. Hacker kennen das... [mehr]
  • Neuer Dienst: CryptPad
    Mit CryptPad steht Ihnen ab sofort ein webbasierter, verschlüsselter neuer Dienst des ZIM zur... [mehr]
zum Archiv ->

Umzug der zentralen Webinfrastruktur am 15.11.2011

Umstellung der WWW-Infrastruktur an der BUW

Über 350.000 Besucher haben im Oktober die zentralen Internetseiten der
Bergischen Universität aufgesucht, zum Start der Welcome Week am
10.10.2011 alleine 17805.

Um den zukünftigen Anforderungen weiterhin genauso leistungsstark zu
begegnen, ist eine teilweise Erneuerung der Webinfrastruktur notwendig.

Das ZIM wird daher am 15.11.2011, um 16 Uhr, die zentralen
Internetseiten der BUW auf eine virtuelle Infrastruktur umziehen.
Die virtuelle WWW-Infrastruktur stärkt, neben der Ablösung und
Verbesserung der alten Infrastruktur, die Ausfallsicherheit der
zentralen Webseiten.

Während der Umstellung kann es zu kurzzeitigen Einschränkungen der
Verfügbarkeit der Internetseiten kommen.

Über das CMS P@blish gepflegte Webseiten können während der
Wartungsarbeiten nicht aktualisiert werden.
Nicht betroffen sind alle Seiten, die bereits über das Redaktionssystem
TYPO3 gepflegt werden.

Wir bemühen uns die Verfügbarkeit der Dienste schnellstmöglich sicherzu stellen.