Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Außenanbindung BUW gestört (behoben)
    Update/Details Der Provider der Universität, der DFN e.V., meldet einen "fibre cut" in Frankfurt... [mehr]
  • Phishing-Mails im Umlauf
    Es sind aktuell vermehrt Phishing Mails von Gmail-Adressen im Umlauf. Als Anzeigename für eine... [mehr]
  • Netzwerkanfragen derzeit verzögert
    Aufgrund von Krankheit ist unsere Netzwerkabteilung derzeit nur eingeschränkt erreichbar.  Wir... [mehr]
  • Störung des WLAN
    Update: Das WLAN funktioniert wieder. Sollten dennoch Probleme auftreten, so bitten wir darum,... [mehr]
  • Compliance-Regeln für Videokonferenzen
    Das Justitiariat der Bergischen Universität hat zur Nutzung von Videokonferenzsystemen an der BUW,... [mehr]
zum Archiv ->

5000 Nutzer im Internet-Cafe

 

 

Am heutigen Tag begrüßen wir den 5000. Nutzer des

 

Internet-Cafe.

 

Dieser Dienst wurde 1997 aus der Taufe gehoben.

Damals

 

 

 

(Internet-Cafe 1)

 

existierte als einzige Applikation auf den Rechnern der Web-Browser Netscape. Damit konnte der Nutzer surfen und E-Mail abwickeln.

 

Fünf Jahre später wurde mit dem

 

 

 

Internet-Cafe 2

 

ein Neuanfang gestartet. Seit dem stehen den Benutzern Rechner mit einem vollwertigen Softwareangebot zur Verfügung. Hervorgehoben sei an dieser Stelle das Office-Paket

 

OpenOffice.org.

 

Kleiner Tipp am Rande: OpenOffice.org gibt es für Windows, Linux und Mac OS X. Eine CD können Sie in der Benutzerberatung ausleihen.