Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Accountbearbeitung derzeit verzögert
    In dem Zeitraum vom 28.09.2020 – 02.10.2020 (KW 40) kann es, aufgrund von Urlaub, zu Verzögerungen... [mehr]
  • Studentische Hilfskräfte (SHK) im Bereich Grafik/Videoproduktion und Medientechnik gesucht
    Die Abteilung Medien-Service sucht zwei Studentische Hilfskräfte zur Unterstützung bei... [mehr]
  • Wichtige Hinweise zur Geräteausleihe ab dem 01.09.2020
    Ab dem 01.09.2020 ist die Ausleihe von medientechnischen Geräten für alle Mitglieder und Angehörige... [mehr]
  • Neue Regelungen zur ZIM-Pin Ausgabe
    Wir können mit Freuden verkünden, dass die Benutzerberatung des ZIM ab dem 01.09.2020 jeweils an den... [mehr]
  • Benutzerberatung - geänderte Öffnungszeiten
    Ab dem 01.09.2020 ist die ZIM Benutzerberatung  Dienstags und Donnerstags in der Zeit zwischen 10 -... [mehr]
zum Archiv ->

LaTeX-Kurs 2003

 

 

LaTeX-Kurs ab 15.01.2003

 

Ab Mittwoch, den 15.1.03 findet im Hösaal 23, 14:15-16:00 Uhr, der Kurs  "Wissenschaftliche Textverarbeitung mit LaTeX"  statt. Weitere Termine sind der 22.1.02, 29.1.02 und 05.02 (jeweils mittwochs).

 

LaTeX eignet sich insbesondere für das professionelle Setzen umfangreicher wissenschaftlicher Arbeiten (Diplom- oder Magisterarbeiten, Manuskripte, Artikel, Bücher ...). Seine Darstellungsqualität wird von keinem Office-Programm erreicht. Stärken des Programms liegen u.a. im Formelsatz, der Index-Generierung und der Verwendung von Querverweisen.

 

LaTeX ist freie Software und läuft überall (Windows, Mac, Linux, ...). Aufgrund seiner kompakten Textdarstellung passt auch die Sicherungskopie Ihrer Diplomarbeit i.a. auf eine Diskette. Sollte z.B. Ihr PC am Vortage des Abgabetermins Ihrer Diplomarbeit "abrauchen", können Sie diese Sicherungskopie auch woanders ausdrucken (z.B. hier im HRZ). Während Sie speziell bei Word damit rechnen müssen, dass die Bearbeitung eines sehr großen Dokumentes am Ende immer mühseliger wird (bis hin zum "Diplomarbeits-GAU"!), ist dieser Effekt bei LaTeX prinzipiell ausgeschlossen.

 

Unter den folgenden Links finden Sie noch weitere HRZ-Kurse und weitere Meldungen.